Urlaub am Pfandlinghof

Ihre Gastgeber

Mit einem ehrlich gemeinten "Herzlich willkommen" begrüßen wir Sie auf unserem Bergbauernhof im Großarltal. Seit über 40 Jahren kommen Gäste aus Nah und Fern zu uns, um die ursprüngliche Natur, die unzähligen Rückzugsorte und die vielen Aktiv-Möglichkeiten zu genießen. So wissen wir, was es braucht, damit Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können, und jedes unserer Familienmitglieder trägt gerne dazu bei. Sollten Sie noch Wünsche haben, lassen Sie es uns gerne wissen.

Sepp Ammerer

Bergfex & Christbaumzüchter

Ihre Gastgeber - Sepp
Sepp Pfandlinghof 1

Bauer Sepp ist verantwortlich für Stall und Felder. Kühe, Pferd, Schweine, Hasen, Äpfel, Vogelbeeren oder Christbäume – bei Sepp sind alle in guten Händen. Seine große Leidenschaft sind die Berge – egal, ob im Sommer oder Winter, Sepp hat mit Sicherheit den perfekten Tourentipp für Sie.

Heidi Ammerer

Gute Seele & Kräuterpädagogin

Ihre Gastgeber - Heidi
Heidi Pfandlinghof 2

Wahrscheinlich haben Sie den ersten Kontakt mit Heidi, wenn Sie an den Pfandlinghof schreiben. Denn sie erstellt für jede/jeden das passende Angebot und bucht die Gäste ein. Kräuter sind ihre große Leidenschaft – im Garten und in der Wildnis findet Heidi immer ein Kraut, das sie zuhause zu einem wohltuenden Tee oder einer heilenden Creme verarbeitet.

Urban Ammerer

Handwerker & Sportskanone

Ihre Gastgeber - Urban
Urban Pfandlinghof 1

Urban teilt sich mit Sepp die Arbeit rund um den Bauernhof. Das "Schöne" rund um den Hof wie Sitzbankerl oder Terrasse sind Urbans Erzeugnisse. Bergsteigen und Skitouren sind seine großen Leidenschaften. Aber Achtung: Bei diesen Touren mitzuhalten ist eine Meisterleistung! Bei Arbeit und Sport wickelt er mit seinem unbändigen Charme nicht nur Bella um den Finger.

Maria Ammerer

Haus-& Hofgärtnerin

Ihre Gastgeber - Maria
Maria Pfandlinghof 1

Die Oma am Pfandlinghof ist verantwortlich für die Hühner. Wenn es die müden Füße nicht mehr zulassen, schließt schon mal Opa die Tür des Hühnerstalls. Ihr größter Stolz ist ihr Garten. Am liebsten schaut sie dort den Pflänzchen beim Wachsen zu und genießt die Zeit, in der sie die knackigen Karotten und die süßen Erdbeeren ernten kann. Und ihr entgeht es mit Sicherheit nicht, wenn sich ein Enkelkind eine Erbse im Garten stibitzt.

Simon Ammerer

 Jungspund & Eisstock-Profi

Ihre Gastgeber - Simon
Simon Pfandlinghof 1

Der Alt-Bauer am Pfandlinghof. Aber pssst, "alt" darf man auf keinen Fall sagen. Mit seinen stolzen 92 Jahren ist er ein Jungspund am Hof. Täglich ist er im Stall anzutreffen, kümmert sich um die Tiere oder hilft beim Vogelbeeren pflücken. Eisstockschießen und die täglichen Besorgungen halten ihn jung und fit.

Hofhund "Bella"

Die Dame am Hof

Ihre Gastgeber - Bella
Bella Pfandlinghof 3

Bella, die wahrlich Schöne. Sie genießt die Aufmerksamkeit, die ihr Oma, Opa und Urban schenken. Am liebsten möchte sie den ganzen Tag gestreichelt werden. Außer beim Essen, da hört der Spaß für sie auf. Und nehmen Sie sich in Acht, wenn Sie im Urlaub auf die Idee kommen, selbst Kekse zu backen: Da sind für Bella auf einmal schier unerreichbare Ablagen kein Hindernis mehr.

Damals wie heute

Unser Hof im Wechsel der Jahreszeiten

Pfandlinghof - Urlaub in Grossarl, Salzburger Land
Pfandlinghof Sommer 1
Pfandlinghof - Urlaub in Grossarl, Salzburger Land
Pfandlinghof Erster Schnee 1
Pfandlinghof - Urlaub in Grossarl, Salzburger Land
Pfandlinghof Sommer 2